Seite 2 von 2

Friedenslicht 2017

Ursprung für das ORF-Friedenslicht war 1986 eine Idee im Landesstudio Oberösterreich. Das leuchtende Weihnachtssymbol wurde zunächst in Österreich als Dankeschön an alle verteilt, die mit ihrer Spende die ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ und damit behinderte und notleidende junge Menschen unterstützten.

Übergabe des Friedenslichtes an eine Pfadfinderin aus Deutschland

Im Jahr 1989 begannen die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs, das Friedenslicht aus Bethlehem von Wien aus in die östlichen Nachbarländer zu bringen. Inzwischen hat sich das Friedenslicht in 30 europäischen Ländern aber auch Mexiko und den USA zu einem neuen, stimmungsvollen Weihnachtsbrauch entwickelt. Es hat die Herzen jener Menschen erobert, die sich für diese Weitergabe engagieren um einander so den Wunsch nach Frieden weiter zu geben.

Weiterlesen

Herbstlager 2017

Am Wochenende vom 29.09.-1.10. fand das Herbstlager der Alfelder Pfadfinder statt. Die Gruppe verbrachte schöne Tage in der Blockhütte Rotenkirchen bei Einbeck, die am Waldrand gelegen ist. Nach Anreise und Aufbau der Zelte am Freitag Nachmittag wurde abends in der Jurte, einem Feuerzelt, zusammengesessen und lebhaft gespielt. Vor allem das kokeln im Feuer war für die neuen Kinder der Gruppe eine neue und sehr beliebte Erfahrung.

Weiterlesen

Bezirksversammlung

Am Wochenende fand vom 20.-22.01. die alljährliche Bezirksversammlung des Bezirkes Homburg (bezirk-homburg.de) statt. Da auch Alfeld diesem Bezirk angehört, wurden auf der Mitgliederversammlung 4 Delegierte gewählt, um unsere Stimmen im Bezirk wahrzunehmen.

Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2020 VCP Alfeld

Theme von Anders NorénHoch ↑